Join the Asananas Yoga Club!

Leute! Ich mach jetzt auch Klamotten! Zusammen mit meiner Freundin Biggi habe ich den Asananas Yoga Club ins Leben gerufen. Letztes Jahr im Yoga Retreat haben wir uns überlegt, wie toll es wäre unsere Vorstellung von schönen Yoga-Klamotten umzusetzen und gefühlte 108 Wochen später sind wir nun endlich online gegangen :P




Wie ihr wisste liiiiebe ich Yoga und den Healthy-Lifestyle (Hallo Öko-Arschloch! :P), zum Frühstück einen Smoothie, zum Abendbrot ne Avocadostulle und zwischendurch ein paar Sonnengrüße, ne? Aber ich finde man muss das alles mit einem Augenzwinkern sehen und deswegen wollen wir lockere Klamotten mit einer Mischung aus Spaß und Spiritualität machen die man auch Abseits der Yogamatte gerne anzieht.





Es gibt Tanktops, Tshirts und Sweater die alle Ökotex-zertifiziert und unter dem Fairwear-Siegel produziert sind. Mein Favourite ist der mega kuschelige Sweater mit dem Muda-Motiv. Ich zieh ihn gar nicht mehr aus. Das ganz lange Wochenende verschicken wir versandkostenfrei! Vielleicht ist ja auch was für euch dabei?

Ihr findet uns hier:

#30daysoftraveldoodles, part 1

Die erste Woche unserer Drawing Challenge ist schon um und Nina und ich freuen uns total, dass so viele von euch mitmachen! Wenn ihr Lust habt, könnt ihr auch jetzt noch einsteigen. Alle Infos findet ihr hier auf meinem Blog und bei Nina.








#30daysoftraveldoodles mit Smaracuja und mir!

My favourite Traveldoodler Nina und ich, wir haben was tolles vorbereitet :)

Nina ist Designerin und hat einen Reiseblog auf dem sie nicht nur wunderschöne Fotos und Texte von ihren Reisen mitbringt sondern auch immer wieder "illustre Dinge" zeichnet und damit etwas ganz Besonderes aus ihrem Blog macht. Und jetzt schmeißen wir einfach mal zusammen:

Morgen, am 1.4. startet unsere #30daysoftraveldoodles drawing challenge zu der ihr alle herzlich eingeladen seid! Wir haben uns zusammen 30 Themen für 30 Doodles in 30 Tagen ausgedacht und machen damit eine gekritzelte Weltreise auf instagram, facebook und überall da wo hashtags sonst noch so funktionieren.



Ihr könnt entweder mit mir zusammen jeden Tag ein Doodle machen oder in eurem eigenen Tempo, wann immer ihr Lust habt. Postet es einfach unter #30daysoftraveldoodles und dann schauen wir, wo uns die Reise hinführt! :P

Und das sind die Themen (draufklicken zum vergrößern):


Ich habe zu meinem Geburtstag neulich das bekommen, was jeder zu seinem 30. kriegen sollte: Filzstifte! Yay! Und deswegen habe ich es mir zur Aufgabe gemacht die #30daysoftraveldoodles nur mit Filzstiften zu malen.




Nina hat die minimalistischere Version gewählt und zeichnet nur in schwarz (mit meinem Lieblings Muji-Stift, der eignet sich echt super dafür). Ihr braucht keine Profi-Zeichner sein oder Kunst LK gehabt zu haben (hatte ich auch nicht! :P) hauptsache es macht Spaß und ihr nehmt euch ein paar Minuten am Tag Zeit, um die Dinge und Sachen um euch rum mal wieder etwas genauer anzuschauen. Um es mit Ninas Worten zu sagen: "Beim Zeichnen muss man nur die Unperfektheiten akzeptieren und sich zu eigen machen" 




Viel Spaß und happy doodles!
Nina & Kaja

Kaja auf instagram | facebook 


Kaja im Kino.

Niemand Gin.



Kennt ihr schon den Niemand Gin? Am liebsten mag ich ihn mit Apfel, Rosmarin und Lavendel. Um keine Fragen offen zu lassen hab ich das für die Niemand-Jungs mal illustriert ;)

Hochzeit!

Letzten Herbst habe ich für eine wunderschöne Hochzeit ein kleines Tattoo-Set gestaltet. Jeder Gast hat ein Tütchen bekommen und konnte sich dann das Brautpaar und viele kleine Glücksmotive und Schriftzüge auf die Haut kleben (mit Vorliebe ins Gesicht, sah super aus! ;))  oder als Andenken mit nach Hause nehmen.





Hashtag - Time.

Happy Monday! Ich habe mir überlegt dass ich gerne noch mehr Zeit vor dem Fernseher und im Kino verbringen möchte (Gute Vorsätze und so) und damit ich das mit gutem Gewissen machen kann, illustriere ich dieses Jahr jeden Film den ich gucke! ;)

Es startet als kleines Instragram Projekt (I'm into hashtags now) und wenn ihr das mögt und vor allem Hundefotos, dann könnt ihr mir da folgen. Sonst nicht.


Ein von kaja (@ponyponypony) gepostetes Foto am

Ein von kaja (@ponyponypony) gepostetes Foto am

Ein neues Jahr mit der Maxi.



Wir befinden uns quasi schon mitten im neuen Jahr und ich freu mich, dass ich noch eine Weile die Maxi-Horoskope illustrieren darf. Ein bisschen hab ich die Optik verändert, aber im Grunde geht es so weiter wie bisher. 



















Ab und zu werde ich gefragt ob ich auch privat illustriere, also Auftragsarbeiten mache. Na klar! Kurz vor Weihnachten habe ich die wunderbare Nina und ihre Hündin Frida für einen Weihnachtsgruß illustriert. Portraits für Hochzeitseinladungen mache ich auch gerne und neulich hab ich Klebe-Tattoo-Portraits gemacht die ich euch unbedingt noch zeigen muss! Also falls ihr den Wunsch nach einer Illustration von euch oder euren Liebsten verspürt: hire me!

Same procedure as every year!


Ja gut, ich habe grade gesehen dass der letzte Eintrag hier die Sommerkarte war... Nu is das Jahr schon fast vorbei und besonders viel erleben durftet ihr hier ja nicht grade... Dafür gibt es jetzt Kalender! Wie schon letzten Winter könnt ihr ein Poster eurer Wahl gewinnen! Hinterlasst einfach einen Kommentar in dem steht welches Motiv euch am besten gefällt ider liked es auf facebook und Mittwochabend gucken wir dann, wer gewonnen hat :)

Freunde der Kokosnuss.



Der Sommer ist da. Ich wünsche euch allen coconut trees and ocean breeze und die ersten zehn Sommerfreunde die mich auf Facebook finden und eine Nachricht schicken, kriegen das auf dem Postweg!

Newsletter-Analog-Abonnierer kriegen es sowieso. :)


Powered by Blogger.